Wie wähle ich ein sicheres Passwort aus?

Ihr Passwort sollte aus mindestens 8 Zeichen bestehen und sowohl Großbuchstaben als auch Kleinbuchstaben, Nummern und Symbole enthalten. 

Es ist sehr wichtig ein sicheres Passwort auszuwählen. Wenn Ihr Konto leicht zugänglich ist, könnte sich ein Hacker Ihr schwer-verdientes Geld auf sein Konto auszahlen oder einen Gewinner in Ihrem Wettbewerb wählen.

Wir haben ein paar Tipps für ein sicheres Passwort für Sie zusammengetragen:

  • Verwenden Sie keine Wörter oder Sätze.

    Eindeutige Wörter, die im Wörterbuch oder Lexika stehen, werden sehr häufig von Hackern für Konto-Zugänge verwendet.

  • Vermischen Sie Nummern, Symbole und Groß- und Kleinbuchstaben.

    Wenn Sie ein Passwort mit 6 Kleinbuchstaben wählen, gibt es 309 Millionen mögliche Passwörter. Das hört sich zwar im ersten Moment viel an,  jedoch kann ein Computer bereits in wenigen Sekunden eine Liste mit diesen Passwörtern erstellen. Genau solche Listen sind häufig ein Bestandteil von Hacker-Programmen.

    Wenn Sie auch Großbuchstaben, Ziffern und Symbole verwenden, steigt die Zahl der Möglichkeiten auf 690 Milliarden. Das sind mehr als 2.000 Mal so viele Möglichkeiten. 

  • Wählen Sie ein langes Passwort.

    Je länger Ihr Passwort, desto schwieriger wird es, es zu knacken. Es gibt 309 Millionen mögliche Passwörter mit 6 Kleinbuchstaben. Wenn Sie einfach noch zwei weitere Buchstaben hinzufügen, gibt es bereits 208 Milliarden Möglichkeiten. 

  • Es sollte leicht zu merken sein.

    Natürlich müssen Sie sich an Ihr Passwort erinnern können. Ein Weg, sich an komplexe Passwörter zu erinnern sind Brücken - zum Beispiel lässt sich das Passwort  “Ib1v14K,HS” über folgenden Satz merken: “Ich bin 1 von 14 Kindern, Herr Schmidt”.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk