Was bedeutet der Top-Level-Status?

Top-Level-Designer haben ein professionelles Netzwerk an zufriedenen Kunden, mit denen sie regelmäßig zusammenarbeiten. Darüber hinaus verfügen sie über ein beeindruckendes Portfolio und gutes Kundenfeedback.

Designer, die den Top-Level-Status erreichen, erfüllen entsprechend unserer Qualitätsstandards die folgenden Kriterien:

  • Sie arbeiten nach den geltenden Designprinzipien
  • Sie denken konzeptionell
  • Sie haben die technischen Fähigkeiten und liefern entsprechende Ergebnisse
  • Sie wissen, wie man mit Auftraggebern kommuniziert

Von Top-Level-Designern erwarten wir, dass sie diese Professionalität dauerhaft aufrechterhalten. Andernfalls riskieren sie, auf ein niedrigeres Level zurückzufallen. 

Lernen Sie mehr über unsere Qualitätsstandards →

Was sind die Vorteile eines Top-Level-Status?

Als unsere professionellsten Community-Mitglieder genießen Top-Level-Designer viele Vorteile bei 99designs. Hierzu gehören die höchsten Gewinne bei Wettbewerben, eine größere Sichtbarkeit gegenüber potenziellen Auftraggebern, schnellere Auszahlungen, die niedrigsten Plattform-Gebühren und bevorzugter Support.

Lernen Sie mehr über die spezifischen Top-Level-Vorteile →

Wie kann ich ein Top-Level-Designer werden?

Wir überprüfen regelmäßig Designer für den Top Level-Status. Wenn Ihre Arbeit unseren Qualitätsstandards entspricht, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung!

Alle Designer, die sich für einen Aufstieg in den Top Level-Status interessieren, müssen mindestens fünf regelmäßige Stammkunden haben sowie einen Bewertungsscore von Minimum 4,5. Dann können sie sich für den Top-Level-Status bewerben*. Ausnahmen werden dann gemacht, wenn das Offsite-Portfolio eines Designers ausgezeichnete Arbeit aufweist.  

Während unser Designer-Curation-Team regelmäßig die Profile prüft, dürfen auch Designer alle 6 Monate eine Prüfung ihres Designer-Levels anfragen, sofern bestimmte Kriterien erfüllt sind. Sobald wie Ihre Bewerbung erhalten haben, prüfen wir sie und halten Sie über die Entscheidung auf dem Laufenden. Außerhalb der Bewerbungszeiträume kann keine Prüfung angefragt werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

* Diese Richtlinie wurde am 1. Dezember 2017 eingeführt. Alle Designer, die vorher bereits den Top-Level-Status hatten, behalten ihn auch weiterhin.

War dieser Beitrag hilfreich?
87 von 94 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen