Wer kauft wann Stockbilder, der Auftraggeber oder ich?

Es liegt in der Verantwortung des Auftraggebers, Material von Drittanbietern zu erwerben. Hierzu gehören auch Stockbilder. So können die Lizenzen für dieses Material erworben werden und sowohl Designer als auch Auftraggeber vermeiden Probleme bei der Lizenzvergabe. 

Wenn Sie Stockmaterial in einem Entwurf nutzen, den Sie in einen Wettbewerb einreichen, sollten Sie Folgendes tun:

  • Verwenden Sie die Wasserzeichen-Version der betreffenden Bilder in Ihrem Design.

Wenn sich der Auftraggeber für einen Entwurf entschieden hat, erwirbt er das Stockmaterial und stellen es dem Gewinner des Wettbewerbs zur Verfügung, damit dieser seinen Entwurf vervollständigen kann.

 

Profi-Tipp:

Wenn Sie frei verfügbare oder Standard Adobe Stock-Bilder verwenden, kann der Auftraggeber diese direkt im Datei-Handover erwerben.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 8 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk